1958-cadillac-eldorado-biarritz-convertible

Cadillac Eldorado Biarritz 1958 war das exklusivste Serienmodell der
Marke Cadillac in USA. Deswegen wurden von diesem Modell nur 815
Stück hergestellt Die Produktion diesesModells läufte nur ein Jahr
(1958).

Der Cadillac Eldorado wurde hauptsächlich als Zweitwagen für
Freizeit und Ausflüge mit Familie oder Freunden konzipiert. Für
maximalen Komfort und Leistung ist der Motor mit 3 Vergasern und die
Karosserie ist mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet.

Eldorado war ein Symbol für Luxus und übertraf somit die Zeit und
den Wettbewerb um mehrere Jahrzehnte. Das Hauptziel war Komfort und
Bequemlichkeit. Die Ausstattung des Wagens ist sehr umfangreich :

– Lenkungunterstützung,

– Bremskraftverstärker,

– Automatikgetriebe,

– 6x elektrische Fensterheber,

– Elektrischer Sitz in 6 Richtungen verstellbar,

– Elektrische Antenne, FM / AM-Radio mit Senderspeicher,

– Elektrohydraulisches Dach.

– Automatisches Umschalten von Fernlicht auf Abblendlicht bei der
Erfassung des entgegenkommenden Fahrzeugs (Blendschutz).

– Elektrisches Öffnen und Schließen des Kofferraums.

u.v.a.

 

Technische Parameter:

Baujahr : 1958

Series : 62

Motor : 5972 cm3 / 355 PS / Hubraum 365 cu.in [http://cu.in/]. V8 /

Drei (3) Rochester zwei – barrel Karburator

Getriebe : automatische Hydra-matic

Beschleunigung von 0-100 km : 11,5 (s)

Höchstgeschwindigkeit : 192 (km/h)

Karosserie / Gewicht: Fleetwood Coachbuilder Division of GMC, Detroit,
Michigan, USA / 2241 (kg)

Länge / Breite / Höhe : 5674 / 2032 / 1501 (mm)

Anzahl der Sitzplätze : 6

 

1958 Cadillac Eldorado Biarritz.

Dieser 1958 Cadillac Eldorado Biarritz wurde 1958 in Auftrag als Nr.
201 gegeben, von insgesamt 815 produzierten Einheiten. Dieses Modell
ist das luxuriöseste, was Cadillac in 1958 angeboten hat. Der Wagen
wurde nur auf  Bestellung produziert, so dass sich nur 815 Stück
verkauften. Unter Sammlern wird dieses Modell als das Eleganteste der
Cadillac Nachkriegszeit bezeichnet. Das extravaganteste wurde das 1959
Modell. Der Verkaufspreis dieses Modell bewegt sich unter der Sammler
zwischen 120.000 und 300.000 US-Dollar.

Dieses Fahrzeug gehörte zur Sammlung des amerikanischen
Kriegsveteranen und nach seinem Tod verkaufte die Familie Ihre
Sammlung. Diese Modelle werden jetzt ausschließlich auf Auktionen, im
Privatverkauf oder Ausnahmeweise über das Internet angeboten. Dieses
Modell befindet sich nicht im Besitz von General Motors Showkollektion
in Detroit.

Das Auto wurde vollständig und nur mit originalenTeilen renoviert –
ausser der Lackierung. Alle mechanische und elektrische Teile wurden
überholt. Die EYE-Tronic (automatisches Umschalten von Fernlicht auf
Abblendlicht, wenn ein entgegenkommendes Fahrzeug registriert wird)
funktioniert ebenfalls. Der Wagen ist völlig funktionsfähig. Der
Motor wurde von 365 auf 390 cu.in [http://cu.in/] aufgebohrt, um die
Leistung und das Fahrverhalten zu verbessern. Beide Motoren sind
optisch identisch, deswegen kann man den Unterschied nicht sehen. Der
Motor hat serienmässig 3 Vergasser /Tri Power/ (Gold – die stärkste
Serienversion des Motors im Jahr 1958). Der Fahrzeug kommt mit vielen
Originaldokumenten, wodurch sich der Wert des Fahrzeuges noch erhöht.

Der Fahrzeug wurde noch von dem ehemaligen Inhaber lackiert. Wenn das
Fahrzeug in einer Showkollektion kommen sollte, würde ich eine neun
Lackierung empfehlen. Der 1958 Cadillac Eldorado ist heute auf der
Strassen sehr selten und gilt als sehr gute Investition. Ich habe in
Europa keinen auf eigene Augen gesehen, obwohl es einige Exemplare in
Schweden gibt. Aufgrund seiner Einzigartigkeit handelt es sich um ein
Sammlerfahrzeug mit Preissteigerungspotenzial.

Geschichte

Das Fahrzeug wurde im Juli 2017 nach dem Tod des Besitzers in USA
gekauft im Oktober 2017 nach Europa importiert. Es war komplett, aber
leider nicht fahrbereit. Das Fahrzeug musste einer kompletten
Rekonstruktion unterzogen werden, die auch fotografisch dokumentiert
ist. Der Umbau wurde im Frühjahr 2018 abgeschlossen. Das Fahrzeug
bekamm TUV und wurde als Veteran registriert.

Folgende Rekonsruktionarbeiten wurden durchgeführt:

– komplett neue elektrische Verkabelung,

– Rekonstruktion folgenden elektrischen Geräten (Fenstermotoren,
Antenne, Uhr, Türschalter, Ölsensor)

– Rekonstruktion des elektrischen Kofferraumschlosses

– Rekonstruktion der Heizung

– Rekonstruktion der Achsen, Austausch der Lager

– Überholung der Kraftstoffpumpe

– neuer Spannungsregler

– Überholung und Einstellung des Vergasers

– Neuer Verteiler, neue Zündkerzen und Zündkabeln

– Neue Bremsen und Bremskraftverstärker

– überholtes Vaacumsystem

– Überholung und Aufbohren des Motors, neue Dichtungen,

– Neue Servolenkung,

– Neues Abgassystem,

– Tankverzinkung

– Bodenreparatur und Schutzbeschichtung des Bodens,

– Ersetzung allen Filtern, Riemen, Patronen und Öle.

 Für die Instandsetzung wurden mehr als 190 Stunden nötig. Das Auto
ist komplett und völlig fahrbereit. (Video verfügbar).

 Folgende Dokumentation kommt  mit dem Auto:

– US Fahrzeugbrief

– Building sheet (Bauplan – Werksbescheinigung von GM)

– Zoll Dokumente

– Slowakische Oldtimer-Kennzeichen (EU) und Dokumente

– Benutzerbuch –  Owner manual

– Shop manual

– Sales brouchure

–  Auf CD :

1957 CADILLAC SHOP MANUAL

1958 CADILLAC SHOP MANUAL SUPPLEMENT

Alle Fotos, Videos und Informationen finden Sie hier:
[https://drive.google.com/open?id=1jjGwOosTjrChCu8ulFAnrE7XhlwsZYtQ]

https://drive.google.com/open?id=1jjGwOosTjrChCu8ulFAnrE7XhlwsZYtQ
[https://drive.google.com/open?id=1jjGwOosTjrChCu8ulFAnrE7XhlwsZYtQ]

 

Das Auto kann nach Absprache besichtigt werden:

Car Classics Slovakia

Ivan Uher (DE) : 004 – 219 – 080 – 842 – 00

Jan Kurty (UK) : 004 – 478 – 729 – 326 – 75

 

www-Carclassics-sk

Mliečany 61, Dunajská Streda, Slovensko

Schreibe einen Kommentar